• Kostenloser Hin und Rückversand
  • 20% Neukundenrabatt (ab 25€ Einkaufswert|Code: aldeea)
  • +49 (6541) 86 59 415
  • Kostenloser Hin und Rückversand
  • 20% Neukundenrabatt (ab 25€ Einkaufswert|Code: aldeea)
  • +49 (6541) 86 59 415

Armbänder

Sortieren nach:

SIE MÖCHTEN EIN SILBERARMBAND GÜNSTIG ONLINE KAUFEN?

DAS MÜSSEN SIE BEIM KAUF BESONDERS BEACHTEN!

Bei der Auswahl eines Armbandes ist nicht nur auf die Optik zu achten, sondern auch auf Länge, Größe und Dicke. Auf der Hand liegt, dass ein Silberrmband weder zu straff, noch zu locker sitzen darf. Liegt es zu eng an, führt das zu unschönen Druckstellen und Schmerzen. Außerdem besteht immer die Gefahr, dass es reißt. Wenn es aber zu locker sitzt kann es nicht nur passieren, dass Sie es verlieren, sondern auch, dass Sie damit irgendwo hängen bleiben können und dabei sich selbst verletzen oder das Armband reißt und ist damit nicht mehr zu gebrauchen.

Manche Armbänder gibt es in einer Einheitsgröße, die variabel einstellbar ist. Andere Armbänder werden dagegen in verschiedenen Größen angeboten. Hier ist es ratsam, die eigene Größe in Bezug auf das Armband zu kennen. Ihre Armschmuck-Größe können sie ganz einfach ermitteln. Legen Sie das Maßband um das Handgelenk und lesen den Umfang in Zentimetern ab. Gleichzeitig ist aber nicht nur der Umfang des Handgelenks ein wichtiger Anhaltspunkt, sondern auch noch einige Faktoren, wie Material oder Gestaltung des Armbandes.

So kommt es natürlich auch auf das Material des Armbands an. Ein filigranes Silberarmband für Frauen sollte lockerer sitzen und noch ein bisschen Spiel haben. Es ist sogar oftmals gewünscht, dass dieses Armband leicht auf die Handfläche hinaus rutscht.

Weiterhin sollten Sie wie bei anderem Schmuck auch bei den Armbändern das Material genau prüfen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Edelstahlarmband sind, sollten Sie sich beispielsweise zuvor überlegen, welchen Ton Sie bevorzugen. Silber? Gold? Oder eher Rose Gold?

Hierbei ist vor allem ihr persönlicher Geschmack entscheidend und auch, zu welchem Anlass Sie das Armband tragen möchten. Bei Aldeea finden Sie Armbänder aller Art, ebenso wie auch Armreifen, übersichtlich sortiert. Damit können Sie schon mit wenigen Klicks Ihren neuen Silberarmband günstig online kaufen.

AUS WELCHEM MATERIAL KANN EIN ARMBAND BESTEHEN?

Armbänder können aus den verschiedensten Materialien gefertigt sein. Je nach Anforderungen und Geschmack können Sie aus edlen Materialien wie Gold oder Silber sowie aus außergewöhnlichen Materialien wie Golddraht oder Kautschuk. Wir geben Ihnen nachfolgend eine kleine Übersicht, damit Sie für sich das perfekte Armband finden können.

ARMBAND AUS SILBER

Auch ein Silberarmband gehört zu den Klassikern in Sachen Schmuck. Dabei schätzen nicht nur Frauen die kühle Eleganz des Silbers. Auch mehr und mehr Männer bekennen sich zum Schmuck und tragen gern ein Silberarmband. Beliebt sind schmalere Silberarmbänder. Dazu zählen auch die Bettelarmbänder, die längst nicht nur für Kinder gedacht sind und sich zum beliebten Schmuckgeschenk entwickelt haben. Silber ist zudem sehr gut haut-verträglich und preisgünstiger als Gold oder Weißgold.

ARMBAND AUS EDELSTAHL

Ein Armband aus Edelstahl ist ein tolles und vielseitiges Schmuckstück für Frauen. Sie sind besonders für Allergiker gut verträglich. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass kein anderes Material im Armband verarbeitet ist, das Nickel enthalten könnte.

Edelstahlarmbänder wirken sehr gut in Verbindung mit allen anderen Farben, da unsere Edelstahlarmbänder vergoldet sind.

ARMBÄNDER FÜR DAMEN

Armbänder für Damen sind das Must-Have im Schmuckkästchen, denn es ist vielseitig und ergänzt jeden Look. Im Gegensatz zu Ohrringen und Halsketten für Damen lenkt ein Armband nicht den Blick vom wesentlichen Outfit ab, sondern unterstreicht den jeweiligen Look. Vor allem Frauen, die sonst wenig Schmuck tragen, lieben kleine Armkettchen oder dezente Armreifen.

Armbänder für Damen sind in ihrem Design sehr vielseitig und gut kombinierbar. Ob als einzelnes Armband getragen oder zu einer Armparty wild kombiniert. Die momentanen Trends in Sachen Schmuck geben viele Möglichkeiten auf, seinen eigenen Look zu efrschaffen. Vor allem filigrane Armbänder mit Edelsteinen oder Symbolen werden gerne miteinander kombiniert. Oder die einzelne Uhr ist zu langweilig? Mit ein paar Armbändern in dazu abgestimmten Farben ergibt sich ein cooles Arm-Design. Doch auch einzeln getragen, können zum Beispiel Statementarmbänder alle Blicke auf sich ziehen. Am Ende zählt jedoch, was gefällt und mit welchen Schmuckstücken man sich am wohlsten wühlt.


ARMBÄNDER ONLINE KAUFEN

Ein Silberarmband ist neben Uhren der Klassiker im Bereich Armschmuck. Es ist ein Schmuckstück, das sich sehr abwechslungsreich zeigt und sowohl für Damen, Kinder als auch Herren geeignet ist. Egal, ob es ein lockeres Wickelarmband ist oder ein stylisches Ankerketten-ArmbandAldeea bietet Ihnen eine große Auswahl an Schmuckstücken für das Handgelenk. Sie suchen ein individuelles Geschenk? Armbänder sind vielseitig einsetzbar und bestechen durch ihre Wendigkeit in Sachen Styling - denn Armbänder kann man zu jedem Event tragen: Von der wilden Party bis hin zur eleganten Gala.

Welche Armband-Arten gibt es

Bettelarmband

Ein Bettelarmband ist ein Schmuckstück, das um das Handgelenk getragen wird. Es werden dekorative Anhänger oder Schmuckstücke daran gehängt, die die wichtigsten Dinge im Leben des Trägers symbolisieren. Während traditionelle Anhänger daran baumeln, werden die italienischen Einzelstücke auf der Oberfläche des Verbindungsstückes flach daraufgelötet. Bettelarmbänder sind Sammlerstücke, denn die einzelnen Anhänger werden nach und nach gesammelt (selbst gekauft oder auch gerne als Geschenk vergeben).

Klatsch-Armbänder

In den späten 1980er und frühen 1990er Jahren gab es eine beliebte Modeerscheinung namens „Klatsch-Armbänder“. Das sind flache, mit Filz überzogene Metallstreifen, die sich um das Handgelenk wickeln, wenn man damit leicht auf den Arm schlägt. Diese oft mit Neon-Farben und lebendigen Grafiken geschmückten Armbänder konnten zu günstigen Preisen im Einzelhändler erworben werden. Ein Gerücht besagte, dass „Klatsch-Armbänder“ Blutungen und Stichwunden verursachen und somit kamen sie aus der Mode.

Perlen-Armband

Diese werden aus losen Perlen mit einem Loch in der Mitte hergestellt und durch ein Stück Schnur oder Gummiband durch die Löcher miteinander verbunden. Perlen-Armbänder geraten nie so richtig aus der Mode und sind immer ein gern gesehenes Mode-Accessoire, vor allem zu festlichen Anlässen. Häufig kombiniert werden Perlenarmbänder mit einer passenden Perlenkette.

Armbänder mit Verbindungsstücken

Diese Armbänder werden aus verbindenden oder verknüpfenden Komponenten oder Schmuckstücken hergestellt. Armbänder mit Verbindungsstücken können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden, wie z.B. Metalle und Edelsteine.

Alternative Gesundheits-Armbänder

Alternative Gesundheits-Armbänder, wie Karma-Armbänder, ionisierte Armbänder, magnetische Armbänder, Kraft-Balance Hologramm-Armbänder etc., sind eine eigene Gruppe – nicht nur aufgrund ihres Designs, sondern auch aufgrund ihrer angeblich vorteilhaften Funktionen. Karma-Armbänder sind aus Holzperlen und können verschiedene Anhänger enthalten. Sie werden mit viel Glück und gutem Karma für diejenigen verbunden, die sie tragen.

Sport-Armbänder

Die Verwendung von gefärbtem Silikon-Kautschuk als Material für die Herstellung von Sport-Armbändern wurde seit Mai 2003 durch das Yellow Lifestrong-Armband von Nike und Lance Armstrong beliebt. Der Erfolg dieser Silikon-Armbänder machte sie zu einem teuren Tool für verschiedene Bewusstseins-, Informations- und Wohltätigkeits-Kampagnen. Dies kann mit den Bewusstseinsbändern für ähnliche Zwecke verglichen werden. Diese Armbänder sind auch als „Baller-Identifikations-Bänder“, „Handgelenksbänder“ oder „Balling-Bänder“ bekannt.

ALDEEA: Silberarmband günstig online kaufen!